Breitwieser Roth Breitwieser Roth

Objekt: 9578

Rarität in München … Historische Hallen und Lofts auf grünem Areal

Nettokaltmiete / m2 ab 12,00-19,95 €
Nebenkosten / m2 2,70 €
Fläche 1.257 m²
Teilbar ab 667 m²
81249 München Aubing / Lochhausen / Langwied
Bezug nach Vereinbarung
Provision provisionsfrei für den Mieter

Beschreibung

Bis vor ein paar Jahren noch als Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn genutzt, entstand auf dem riesigen Gelände ein neuer Ort für Kreative, Ausstellungen, leichte Produktionsstätten, Sport, Forschung oder Events …
Die historischen, denkmalgeschützen Backsteingebäude mit zum Teil 22.000 m² Grundfläche wurden nach und nach und je nach Bedürfnis der neuen Nutzer saniert und um einige, architektonisch anspruchsvolle Neubauten ergänzt. Der Naturschutz ist ein großer Bestandteil des Gesamtkonzepts. So wurden Biotope mit ökologisch wertvollem Magerrasen geschaffen, um den Lebensraum bedrohter Tierarten zu schützen. Ein einzigartiges Areal mit dem Charme der Jahrhundertwende für das Business von morgen!
Das ehemalige Kesselhaus wurde umfassend saniert und in ein repräsentatives Loft mit einmaligem historischem Charme umgewandelt. Dazu wurde unter anderem die Gebäudehülle, Fenster und Türen saniert und teilweise erneuert. Die Klinkerfassade wurde ausgebessert und das Untergeschoss ist saniert, abgedichtet und gedämmt.
Durch den Einbau einer Galerie sind zusätzliche Büro- und Nebenflächen geschaffen worden. Die Fläche im Untergeschoss dient als Multifunktionsfläche z.Bsp. für Besprechungen, Aufenthalt oder auch Werkstatt. Ein schönes Plus ist die West-Terrasse.

Lage

  • zwischen A 99, A 96 und Bodenseestraße
  • S-Bahn Neuaubing oder Bus
  • ca. 10 Gehminuten bis zur Bodenseestraße mit einigen Geschäften für den täglichen Bedarf
  • ein paar Restaurants und Snackbars erreicht man ebenfalls in ca. 10 Minuten zu Fuß, auf dem Gelände ist ein Restaurant geplant
  • historischer Industriestandort

Ausstattung

  • Fischgrätparkett
  • hochwertige Trennwandsysteme aus Glas-Schwarzstahl in Sprossenoptik
  • historische Sprossenfenster mit Rundbogen
  • Grundbeleuchtung
  • Teeküche nach Absprache
  • getrennte, moderne WCs
  • Kabelkanäle für die IT-Verkabelung
  • kein Personenlift
  • Raumhöhe von bis zu 6,10 m, im UG von 2,60 m
  • mechanische Belüftung
  • Nutzlast von 5 KN/m² in allen 3 Geschossen
  • Holzdeck/Terrasse im Außenbereich

Sonstiges

  • es stehen 15 Außenstellplätze auf dem Gelände zur Verfügung (à € 55,00 zzgl. gesetzl. MwSt.)
  • die Fläche teilt sich wie folgt auf : Erdgeschoss ca. 512 m², Galerie ca. 236 m² und Untergeschoss ca. 509 m² (für die Bürofläche im EG und auf der Galerie wird ein Mietpreis von € 19,95 /m² zzgl. gesetzl. MwSt. und für die Untergeschossfläche ein Mietpreis von € 12,00 /m² zzgl. gesetzl. MwSt. aufgerufen)
  • ein Energiebedarfsausweis liegt vor, der Endenergiebedarf für Wärme beträgt 98,5 kWh/(m²*a) und für Strom 25,1 kWh/(m²*a), wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes ist Fernwärme
Merkliste

Gerne senden wir Ihnen Exposés Ihrer Favoriten per Email zu.

Sie haben noch keine Favoriten gespeichert.

Vielen Dank
Wir werden uns so schnell
wie möglich mit Ihnen
in Verbindung setzen.
Objekt: 9578
Exposé anfordern

* Pflichtfelder bitte vor Absenden ausfüllen.