• Objektnummer 7730
Maxvorstadt
  • 80333 München
  • Nebenkosten5,00 €
  • Mietpreis pro m²22,56 €
  • Provision3,57 MM zzgl. MwSt.
  • Objektnummer 7730
  • Bürofläche
  • 195,0 m²
  • Baujahr
  • 2015
  • Zustand
  • NEUWERTIG
  • Frei ab
  • ab März 2023
  • Bezug ab März 2023
  • Provision 3,57 Monatsmiete(n) inkl. gesetzl. MwSt

Extravagante Büroeinheit in der Maxvorstadt mit Dachterrasse

Objekttitel

Extravagante Büroeinheit in der Maxvorstadt mit Dachterrasse

Dreizeiler

Extravagante Büroeinheit in der Maxvorstadt mit Dachterrasse

Lage

- zwischen Türken-, Schelling- und Amalienstraße
- U-Bahn Universität, Tram Pinakothek, Bushaltestelle wenige Meter entfernt
- diverse Einkaufsmöglichkeiten entlang der Theresienstraße, Türkenstraße, Schellingstraße und Leopoldstraße
- verschiedene Restaurants, Cafés und Bars in unmittelbarer Nähe
- lebendige Wohn- und Geschäftsgegend

Ausstatt_beschr

- hochwertiger Parkettboden
- weiße Türen und Glastüren
- große, bodentiefe Fenster
- Spot-Lights
- voll ausgestattete, offene Einbauküche
- moderne, getrennte WCs mit Dusche
- IT-Verkabelung mieterseits
- Personenlift im Haus
- normale Raumhöhe
- elektrischer, außen liegender Sonnenschutz
- Zugangskontrollsysteme
- kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage

Objektbeschreibung

Das moderne Büro- und Wohnhaus befindet sich im Rückgebäude und bietet den künftigen Mietern moderne und außergewöhnliche Büroflächen im Stadtteil Maxvorstadt. Das Objekt wurde im Jahr 2015 erbaut und zeichnet sich insbesondere durch die urbane Lage und die hochwertige Ausstattung aus. Ein ganz besonderes Highlight sind die zwei Dachterrassen im 2. OG sowie im DG. Die Ebenen sind über eine interne Treppe miteinander verbunden.

Sonstige_angaben

- in der hauseigenen Tiefgarage können 2 Einzelstellplätze (à € 195,00 zzgl. gesetzl. MwSt.) angemietet werden
- Archivflächen ca. 5 m² (bereits im Mietpreis inbegriffen)
- Energieausweis / Hinweis zur EnEV 2014: Zum Zeitpunkt der Erstellung und Veröffentlichung dieser Anzeige lag uns für die Immobilie kein Energieausweis vor, dessen Kennwerte nach § 16a der Energieeinsparverordnung ab dem 01. Mai 2014 in der Anzeige anzugeben wären. Hiervon unberührt bleibt die Verpflichtung des Vermieters / Verpächters bzw. Verkäufers der Immobilie, einen gültigen Energieausweis erstellen zu lassen und nach Maßgabe des § 16 Abs. 2 EnEV 2014 vorzulegen.

Maxvorstadt

22,56