• Objektnummer 6870
Umland Nord-Ost
  • 85737 Ismaning
  • Nebenkosten2,80 €
  • Mietpreis pro m²Auf Anfrage
  • Verkäuferprovision3,57 MM zzgl. MwSt.
  • Objektnummer 6870
  • Bürofläche
  • 616,0 m²
  • Baujahr
  • 1998
  • Zustand
  • GEPFLEGT
  • Frei ab
  • nach Vereinbarung
  • Bezug nach Vereinbarung
  • Provision provisionsfrei für den Mieter

Moderne und qualitativ hochwertige Büroflächen in Ismaning

Objekttitel

Moderne und qualitativ hochwertige Büroflächen in Ismaning

Dreizeiler

Moderne und qualitativ hochwertige Büroflächen in Ismaning

Lage

- am östlichen Stadtrand Ismanings
- S-Bahn Ismaning oder Bus
- zwei Supermärkte, ein Fitnessstudio, eine Kita und eine Bäckerei befinden sich fußläufig entfernt
- Restaurants und Cafés liegen in unmittelbarer Nähe, auf Wunsch kann ein Mitarbeitercatering beauftragt werden
- guter Büro und Gewerbestandort

Ausstatt_beschr

- Bodenbelag nach Mieterwunsch
- helle Türen
- große Fenster
- Decke mit integrierter Beleuchtung
- voll ausgestattete Teeküchen
- getrennte WCs
- Hohlraumboden/ Bodentanks mit CAT5-Verkabelung (muss eventuell auf Ihren Bedarf angepasst werden)
- Personenlift und Lastenlift
- Raumhöhe von ca. 2,80 m
- elektrischer, außen liegender Sonnenschutz
- teilweise klimatisierte Räume

Objektbeschreibung

Das Gebäudeensemble aus dem Jahr 1998 und 2000 verfügt über modern ausgestattete Büroeinheiten und befindet sich im Gewerbegebiet Ismaning. Das Objekt besteht aus mehreren Gebäudeteilen, die über hochwertige und repräsentative Eingangsbereiche mit Glasvordach erschlossen sind. Die Flächen können ganz nach den Wünschen des künftigen Mieters ausgestattet und teilweise miteinander verbunden werden. Der Gewerbesteuer-Hebesatz in Ismaning beträgt 330 %.

Sonstige_angaben

- es können ca. 25 Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage (à € 60,00 zzgl. gesetzl. MwSt.) sowie ca. 15 Außenstellplätze vor dem Objekt (à € 55,00 zzgl. gesetzl. MwSt.) angemietet werden
- Archivflächen (auf Anfrage)
- Flächenberechnung nach BGF
- ein Energiebedarfsausweis (gültig bis 22. April 2025) liegt vor, der Endenergiebedarf für Wärme beträgt 90 kWh/(m²*a) und für Strom 16 kWh/(m²*a), wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes ist Erdgas

Umland Nord-Ost

ab 11,00