• Objektnummer 1599
Schwabing-Freimann
  • 80807 München
  • Nebenkosten2,86 €
  • Mietpreis pro m²10,85 €
  • Provision3,57 MM inkl. MwSt.
  • Objektnummer 1599
  • Bürofläche
  • 94,0 m²
  • Baujahr
  • 1992
  • Zustand
  • GEPFLEGT
  • Frei ab
  • nach Vereinbarung
  • Bezug nach Vereinbarung
  • Provision 3,57 Monatsmiete(n) inkl. gesetzl. MwSt

Preisgekrönte Architektur in Schwabing-Freimann

Objekttitel

Preisgekrönte Architektur in Schwabing-Freimann

Dreizeiler

Preisgekrönte Architektur in Schwabing-Freimann

Lage

- zwischen Frankfurter Ring, A9 und Leopoldstraße
- U-Bahn Studentenstadt
- in der Umgebung befinden sich ein Hotel und einige Geschäfte für den täglichen Bedarf
- eine gute Gaststätte mit schönem Biergarten sowie ein Fastfood-Restaurant befinden sich in unmittelbarer Nähe
- aufstrebender Geschäftsstandort

Ausstatt_beschr

- hochwertiger Linoleumboden
- weiße Holztüren
- weiße Aluminiumfenster
- arbeitsplatzgerechte Beleuchtung
- kleine Teeküche
- getrennte WCs (gemeinschaftlich mit dem Nachbarn nutzbar)
- Bodenkanäle für die IT-Verkabelung
- Aufzug: Nutzlast 1.000 kg, befahrbar von der TG bis zum 2. OG mit Gabelhubwagen /Europaletten
- Raumhöhe von ca. 2,70 m

Objektbeschreibung

In einer ruhigen Nebenstraße befindet sich das moderne Geschäftshaus umgeben von viel Grün. Die außergewöhnliche Architektur des Gebäudes wurde mit Preisen ausgezeichnet und in vielen Fachzeitschriften publiziert. Die lichtdurchflutete Büroeinheit besticht durch die fast bodentiefen Fenster mit modernem Sonnenschutz und ist durch eine Glaswand in ein Besprechungszimmer sowie ein Großraumbüro unterteilt. Der einladende Vorflurbereich kann gemeinsam mit einem weiteren Mieter mitbenutzt werden. Ein stylisches Büro zu einem fairen Preis.

Sonstige_angaben

- 1 Stellplatz in der Tiefgarage (à € 80,00 zzgl. gesetzl. MwSt. und zzgl. € 5,26 Nebenkosten), weitere Stellplätze im Nachbargebäude nach Vereinbarung möglich
- kein Kellerraum verfügbar
- Energieausweis / Hinweis zur EnEV 2014: Zum Zeitpunkt der Erstellung und Veröffentlichung dieser Anzeige lag uns für die Immobilie kein Energieausweis vor, dessen Kennwerte nach § 16a der Energieeinsparverordnung ab dem 01. Mai 2014 in der Anzeige anzugeben wären. Hiervon unberührt bleibt die Verpflichtung des Vermieters / Verpächters bzw. Verkäufers der Immobilie, einen gültigen Energieausweis erstellen zu lassen und nach Maßgabe des § 16 Abs. 2 EnEV 2014 vorzulegen.

Schwabing-Freimann

10,85